Implant

Die professionelle Implantation ist eine Hauptbehandlung der Klinik AntModern. Die auf dem Gebiet der Implantologie erfahrenen Ärzte, stehen mit den neuesten Ausrüstungen, moderne OP-Räume und mit den besten Materialien Ihnen zur Verfügung- das alles kann unsere Klinik anbieten. So einen komplizierten Prozess, wie die Implantation der Zähne vertrauen wir nur den hochqualifizierten Chirurgen, die das hohe Niveau der Qualität und der Zuverlässigkeit gewährleisten können.

Wann kann die Implantation angewendet werden: 

+ Bei ausgefallenen Zähnen. Der Wunsch ist, die anderen gesunden Zähne lange er haltbar zu machen.
+ Bei ausgefallenen Zähne der hinteren Reihe. In diesem Fall ist die Implantation einfach ersetzlich. Für das anlegen der Implantaten ist das Vorhandensein noch eines Zahnes am Rand nicht relevant.
+ Bei ausfallen der ganzen Zähne. Wenn ein Patient nicht die Abnehmbare Prothese in der Nacht ablegen möchte, so kann man alle Zähne durch die Implantation vervollständigen.
+ Bei der Unerträglichkeit der abnehmbaren Prothesen. Oft kommt es bei den Prothesen zum erbrechen der Patienten, die für das unangenehme Lebensweise führen kann. Hier bleibt die einzige Alternative - der Implantation der Zähne.

Vorteile einer Implantation
+ gesunde Zähne - man muss die benachbarten gesunden Zähne nicht verkleinern, sie werden wie vorher bleiben.
+ gesunde Knochen - Implantaten bilden die Anatomie des natürlichen Zahnes nach, dank dessen sich auf der Kiefer der adäquate Belastung neigt und der Knochen die richtige Form an nimmt.
+ Haltbarkeit - bei der richtigen Hygiene, werden die Implantaten Ihnen, Ihr ganzes Leben dienen.
+ Zuverlässigkeit - die künstliche Titanwurzel sind viel kräftiger als die natürlichen.
+ Sicherheit - wir verwenden nur Natürliche Materialien, wie Titan und Zirkonium.
+ Ästhetik - Implantate kann man von den eigenen Zähnen nicht unterscheiden.
+ Empfindungen – durch die Implantate haben Sie trotzdem Geschmack beim Essen.

Wenn einige Patienten sich für eine Implantation entscheiden, haben Sie Angst vor den Schmerzen. Doch in unserer Klinik wird den Patienten außer lokaler Anästhesie auch Sedation (Beruhigungsmittel für die Nerven) angeboten.
Sedation (von lat. Sedatio - beruhigen) ist eine vorläufige Etappe vor der Einleitung der Schmerzmittel; diese Methode ist eine schonende Methode. Der Patient wird beruhigt, ‘taucht’ in den leichten Schlaf ein; die Hauptfunktionen des Körpers werden dabei nicht unterdrückt. Im Unterschied zu der allgemeinen Narkose Sedation sperrt die Hauptreflexe, zum Beispiel, schlucken nicht. Außerdem nach der Sedation werden Sie die Angst vor dem Besuch des Zahnarztes für immer verlieren!

Leider kann die Implantation bei einigen Patienten nicht Angewandt werden. Wie z.B. bei, Schilddrüsenkrankheiten, Zuckerkrankheit und Krebskrankheiten. Um alle mögliche Komplikationen zu vermeiden, untersuchen wir den allgemeinen Zustand Ihrer Gesundheit. Der Chirurg – Implantologe wird auf alle Ihrer Fragen eine Antwort geben.

Der Erfolg, der operativen Eingriff und das Anlegen der Zahnprothese hängt nicht nur vom hohen Niveau des Professionalen Arztes ab, sondern auch von der Hygienischen Räume. Unsere OP-Räume, die Uniform unserer Mitarbeiter und unsere Werkzeug werden ständig geprüft sowie Hygienisch sauber gehalten. Bei einer Implantation müssen unsere Patienten alle Empfehlungen des Arztes richtig befolgen; vor der Operation und nach der Implantation sowie in der Rehabilitationsphase.
Für weitere Informationen rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.